Warschau - Offizielle Tourismuswebsite der Hauptstadt Warschau - Startseite
Preis: European Best Destination 2023

Wie kommt man nach Warschau?

Die Mehrheit der Flugzeuge, die nach Warschau fliegen, landen auf den Internationalen Chopin-Flughafen (www.lotnisko-chopina.pl), der nur knapp 10 km vom Zentrum der Hauptstadt entfernt ist.

Für die Fahrt in die Stadt kann man die städtischen Verkehrsmittel nutzen:

  • die Buslinie 175 fährt ins Zentrum und in die Umgebung der Altstadt
  • die Buslinien 148 und 188 fahren in die Stadtteile rechts der Weichsel (Stadtteile: Praga, Grochów, Gocław)
  • die Nachtbuslinie N32 fährt ins Stadtzentrum
  • die Bahnverbindung zum Stadtzentrum– weitere Informationen

Für alle Bus- und Bahnlinien sind städtische Busfahrkarten erforderlich.

Vor dem Terminal befindet sich ein Taxistand – hier halten bestimmte Taxigesellschaften: Ele Taxi.

Meiden Sie Personen, die in der Ankunftshalle irgendwelchen Transport mit dem Auto anbieten. Sie haben oft keine Lizenz für die Personenbeförderung und ihre Preise sind häufig um ein Vielfaches höher als die der Taxigesellschaften.

Beim Flughafen befindet sich ein gebührenpflichtiger Parkplatz mit mehreren Etagen, wo man sein Auto für mehrere Stunden oder auch Tage parken kann.

Warschau-Modlin-Flughafen (www.modlinairport.pl), ist der 35 km nordwestlich von Warschau entfernt eröffnet.

Wie kommt man in die Stadt:

  • Koleje Mazowieckie Bahngesellschaft (KM) – die Züge fahren aus dem Bahnhof Modlin ab. Es gibt besondere Bus-Verbindungen zwischen Flughafen und Bahnhof (ihrer Fahrplan ist an den Fahrplan der Züge angepasst). Die Fahrkarten, die man auf der Haupthalle kauft, kostet 19 PLN. Weitere informationen
    Zeit der Reise nach Warschau: zirka 1 h 15 Minuten.
  • Taxi – es gibt zwei, durch das Flughafen Modlin empholene Taxigesellschaften: Taxi Modlin. Der Preis der Reise ins Warschau Zentrum beträgt (je nach dem Stadtbezirk) von 100 PLN bis zum 250 PLN.

ACHTUNG! Meiden Sie Personen, die in der Ankunftshalle irgendwelchen Transport mit dem Auto anbieten. Wählen Sie nur lizenzierte Taxigesellschaften.

Warschau besitzt drei große Bahnhöfe für den internationalen Verkehr und den Inlandfernverkehr:

  • Warszaw Centralna (Zentralbahnhof), Aleje Jerozolimskie 54
    Direkt im Stadtzentrum gelegen, mit sehr guten Verkehrsverbindungen zu allen Warschauer Stadtteilen.i
  • Warszawa Zachodnia (Westbahnhof), Aleje Jerozolimskie 144
    Befindet sich direkt neben dem internationalen Busbahnhof und ist daher ein idealer Umsteigeort für Fernbusreisende (In- und Ausland).
  • Warszawa Wschodnia (Ostbahnhof), ul. Lubelska 1
    Liegt  im östlichen Teil von Warschau, rechts der Weichsel.
Fahrkarten kann man an den Bahnhofschaltern, über das Internet oder in bestimmten Reisebüros kaufen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Fahrkarte im Zug zu kaufen. Dazu muss man sich sofort nach Reiseantritt beim Schaffner melden. Für eine solche Fahrkarte wird eine zusätzliche Gebühr verlangt.

Die Bahnfahrpläne sind auf folgenden Webseiten verfügbar:

Busbahnhof PKS Warszawa Zachodnia (der Westbahnhof)

Der Busbahnhof PKS Warszawa Zachodnia (der Westbahnhof) an den Aleje Jerozolimskie 144 bedient die internationalen und inländischen Verbindungen.

Die Tickets für inländische und internationale Verbindungen können an den Bahnhofskassen gekauft werden und u.a. auf dem Bahnsteig: