Warschau - Offizielle Tourismuswebsite der Hauptstadt Warschau - Startseite
Preis: European Best Destination 2023

Nationale Technische Museum

In diesem renovierten Museum, das seit den 1950er Jahren im Kultur- und Wissenschaftspalast untergebracht ist, finden viele Technik-, Automobil- und Computerfans ihren Lieblingsplatz. Kommen Sie also herein und bestaunen Sie die Schöpfungen der menschlichen Hand und des menschlichen Geistes. Schon am Eingang sehen Sie eine Automobilikone, den berühmten Ford T – das erste in Serie produzierte Automobil der Welt.

Innen sind zwei Ausstellungen zu sehen:
– „Die Geschichte des Transports – zu Wasser, zu Lande und in der Luft“, in der die Transportmittel von der Dampfmaschine bis hin zu den späteren Erfindungen zur Fortbewegung dargestellt werden: Schiffe, Motorräder, Autos, Flugzeuge. Die einzigartige Sammlung von Motorrädern, die in Regalen bis zur Decke der Halle aufgereiht sind, wird Ihre Bewunderung erwecken.
– Die „Geschichte des Computers. Das zählt!“ wird Sie einige Jahrzehnte zurückversetzen, in die Zeit der ersten Computer und Rechenmaschinen, und Sie durch deren Entwicklung bis zum heutigen Tag führen. Wenn Sie sich die erstaunlichen und wunderschön gestalteten Computer ansehen, werden Sie feststellen, welch rasante Fortschritte auf dem Gebiet der Elektronik gemacht worden sind.

Das Technikmuseum ist ein idealer Ort für einen Familienausflug in die Welt der Technik.

Wysokie pomieszczenie. Po lewej stronie na białym rusztowaniu stoją motocykle, po prawej stronie metalowe części. W głębi widać samochody oraz kilka osób.
Narodowe Muzeum Techniki, fot. Filip Kwiatkowski